Isais-Echo

Aus ThuleTempel
Version vom 10. März 2020, 13:48 Uhr von Leonhard (Diskussion | Beiträge) (1 Version importiert)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Text

Den Götterruf hört.

Von ragenden Bergen her

und von der wogenden See


Ischtara und Wodin,

Isais und Malok.


Heimkehr eurer harret

hinter den Sternen.


Nach Erdendurchwandern

das Licht euch erstrahlt.


Es grüßen die vor euch Gegang'nen;

die Götterheit lächelt

euch zu.

Quelle