Hauptseite: Unterschied zwischen den Versionen

Aus ThuleTempel
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
K
Zeile 35: Zeile 35:
 
<h2 style="text-align:left; border:1px solid #AAAAAA; background-color:#F8E0E6; padding:0.2em 0; margin:0; text-indent:0.5em; font-size: 110%; font-weight:bold;">Wartungsarbeiten</h2>
 
<h2 style="text-align:left; border:1px solid #AAAAAA; background-color:#F8E0E6; padding:0.2em 0; margin:0; text-indent:0.5em; font-size: 110%; font-weight:bold;">Wartungsarbeiten</h2>
 
<div style="text-align:left; border:1px solid #AAAAAA; border-top:0px solid #FFFFFF; background-color:#FFFFFF; margin-bottom:1em; padding:0.5em 0.8em 0.5em 0.8em;">
 
<div style="text-align:left; border:1px solid #AAAAAA; border-top:0px solid #FFFFFF; background-color:#FFFFFF; margin-bottom:1em; padding:0.5em 0.8em 0.5em 0.8em;">
Der ThuleTempel wird gerade überarbeitet. Bei einigen Artikeln sind daher vorübergehend ältere Versionen eingestellt.
+
Der ThuleTempel wird gerade überarbeitet. Im Zuge dessen wurde bereits eine mobile Ansicht zur besseren Darstellung auf Smartphones implementiert. Über die Fußzeile kann man jedoch jederzeit zwischen mobiler und klassischer Ansicht wechseln.
 
</div>
 
</div>
| style="vertical-align:top;" |
+
| style="vertical-align:top;" |e
 
<div class="nomobile">
 
<div class="nomobile">
 
<div style="margin-left:1em;">
 
<div style="margin-left:1em;">

Version vom 5. November 2016, 15:35 Uhr

ThuleTempel

Wissensbuch

Kurzbeschreibung

Dies ist die virtuelle Bibliothek der ILU-Lehre. Hier erfährst Du die Wahrheit über Dein ewiges Leben, den einpersönlichen Gott Christus und Seinen Widersacher Jahwe-Schaddai.

Themen-Portale

Häufig geklickt

Tt-logo.png

Isais spricht über den Tod

Merket es wohl: Es gibt keinen Tod! Sterben heißt Anfang, erneutes Wandern durch andere Weltengefüge. Nichts schrecke euch, nichts bereite euch Furcht. Das Licht leuchtet ewig, es ist lebendiges Licht; und ein Anteil davon ist fest in euch alle gesenkt.
(Isais-Offenbarung, 122-123)

Wartungsarbeiten

Der ThuleTempel wird gerade überarbeitet. Im Zuge dessen wurde bereits eine mobile Ansicht zur besseren Darstellung auf Smartphones implementiert. Über die Fußzeile kann man jedoch jederzeit zwischen mobiler und klassischer Ansicht wechseln.

e
"Das goldene Tor" (1920), Ludwig Fahrenkrog
Yggdrasil (2004), Stefan Weiß